Normalzeit

Seit Jahren ist die unsägliche Zeitumstellung im März und Oktober in Diskussion. Die EU hatte dies im Zuge des euphemistischen Begriffs „Harmonisierung“ festgeschrieben, geriet in dieser Frage aber mehr und mehr unter Druck von Betroffenen und Gesundheitsverbänden. Eine Befragung unter den Einwohner der EU-Mitgliedsstaaten soll Klarheit über den Willen der Bürger bringen.

LKR – Die Eurokritiker begrüßen die Abstimmung, bemängeln aber, dass nicht alle Bürger auf diese Abstimmung aufmerksam gemacht werden:

https://ec.europa.eu/eusurvey/runner/2018-summertime-arrangements

Darüberhinaus schließt eine digitale Abstimmung verschiedene Bevölkerungsgruppen aus. Wer kein Internet hat oder dort keine Daten hinterlegen möchte, kann seine Meinung nicht kundtun. Gerade Senioren, die tendenziell durch die Zeitumstellung einfach aufgrund ihrer Konstitution stärker beeinträchtigt werden, sind heute zu ca. 30% nicht online unterwegs.

Besonders ärgerlich sind die gewählten Begrifflichkeiten. Es wird in der Abstimmung von Sommer- und Winterzeit geschrieben. Dies spricht natürlich Emotionen an, da der Sommer die ersehntere Jahreszeit ist. Es wird aber im Sommer nicht schneien, nur weil die Uhr auf „Winterzeit“ gestellt ist. Auch ist es nicht „länger hell“, denn der Tag hat genauso viele Sonnenstunden, ganz unabhängig von der Uhr.

Die so genannte „Winterzeit“ ist die Normalzeit, die am gesündesten und wohltuendsten auf den Biorhythmus wirkt. Ein wichtiger Bewertungsmaßstab ist auch die Unfallhäufigkeit innerhalb sechs Wochen nach der Zeitumstellung im März. Die EU-Kommission verleugnet allerdings den Zusammenhang weitgehend.

LKR – die Eurokritiker hoffen, dass die Bürger das Angebot der direkten Bürgerbeteiligung rege annehmen und sich zahlreich für die Beibehaltung der Normalzeit (Winterzeit“) aussprechen.

 

2018-07-10T11:07:35+00:0009.07.2018|
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf OK klicken oder durch die weitere Nutzung der Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.