testwahl

 

Großer Erfolg von Bernd Lucke bei einer Testwahl mit jungen Wählern

Gestern gab es eine Podiumsdiskussion an der Berufsbildenden Schule in Salzgitter. Neben Bernd Lucke saßen dort hochrangige Vertreter von CDU, SPD, Grünen, FDP, Linken und Freien Wählern. Die Schule war brechend voll mit Schülern im Alter zwischen 18-20 Jahren, überwiegend mit Realschul- oder Hauptschulbildung. Ein sehr großer Teil der Schüler hatte einen Migrationshintergrund.

Nach der Diskussion durften die Schüler eine Testwahl machen. Und siehe da: Die LKR wurde mit 21% der Stimmen zweitstärkste Kraft. Nur die Linken schnitten mit  33% noch besser ab. Aber die LKR war fast doppelt so stark wie die Grünen (12%) und dreimal so stark wie die SPD (7%). Bernd Luckes bedauernswerte CDU-Kollegin Lena Düpont musste mit 0,3%  (eine einzige Stimme von 335 abgegebenen) den Heimweg antreten.

Auch wenn das Ergebnis natürlich nicht repräsentativ ist: Die LKR findet sehr großen Zuspruch, insbesondere dann, wenn wir die Gelegenheit haben, unsere Argumente darzulegen.

Ein Bericht über die Podiumsdiskussion erschien in der Salzburger Zeitung. Was gestern noch frei lesbar war, steht jetzt leider hinter einer Bezahlschranke. Absicht?
https://www.salzgitter-zeitung.de/salzgitter/article217026625/BBS-Podium-zur-Europawahl-Upload-Filter-fuehrt-zu-Streit.html

PRESSEKONTAKT

Johannes Willi Knaup
Geschäftsstelle Paderborn
Giersmauer 1
33098 Paderborn
Tel.: +49 (0) 171 2064422
[email protected]

Europawahlprogramm