Die Liberal-Konservativen Reformer (LKR) haben auf ihrem Bundesparteitag in Kassel am 28. September den schleswig-holsteinischen Landesvorsitzenden Jürgen Joost zum neuen Bundesvorsitzenden und damit zum Nachfolger des früheren Europaabgeordneten und Parteigründers Bernd Lucke gewählt. Jürgen Joost ist für die LKR Ratsherr in der kreisfreien Stadt Neumünster.

Jürgen Joost dankte Bernd Lucke für seine „einzigartigen Verdienste um diese Partei“. Lucke zieht sich aus der aktiven Parteiarbeit zurück und wird im Oktober seine Professur an der Universität Hamburg wieder aufnehmen.

Die LKR werde weiter das bürgerliche Sprachrohr gegenüber den massiven Fehlentwicklungen in der Eurozone und der verheerenden Negativzins-Politik der Europäischen Zentralbank sein, für die Bernd Lucke wie kein anderer stehe, erklärte Joost: „Das gehört zur politischen DNA unserer Partei.“

Man werde sich darauf aber keineswegs beschränken: „Deutschland und Europa befinden sich im Vergleich zu den dynamischen Volkswirtschaften Amerikas und Asiens in einem permanenten Abstieg. Die Bundestagsparteien nehmen dies taten- und ideenlos hin. Wir nicht.“

Völlig zu Recht habe der Präsident des Bundesverbandes der Industrie (BDI), Dieter Kempf, Deutschland in einem Spiegel-Interview als „Schnarchland“ bezeichnet.

Jürgen Joost: „Wir sind die Bürger, die sich aus der Mitte der Gesellschaft heraus einmischen. Wir sezieren und kritisieren schlechte Politik. Wir wollen lautstark den Wecker klingeln lassen, um die Politik aus Tiefschlaf, Stillstand und Lethargie zu reißen.“

Der neue Bundesvorstand

Bundesvorsitzender ist Jürgen Joost, als sein Generalsekretär wurde Christian Kott berufen.

Weiterhin gehören dem neugewählten neunköpfigen Bundesvorstand die drei stellvertretenden Vorsitzenden Sascha Flegel, Dirk Kosse und Holger Wilzek, der Schatzmeister Fronke Gerken und sein Stellvertreter Hans Hermann Schreier, der Leiter des Vorstandssekretariats Bernd Vogel sowie die Beisitzer Andrea Konorza und Roland Zühlke an.

v.L.n.R.: B. Vogel, H. Schreier, J. Joost, A. Konorza, S. Flegel, D. Kosse, F. Gerken, H. Wilzek, C. Kott

v.L.n.R.: B. Vogel, H. Schreier, J. Joost, A. Konorza, S. Flegel, D. Kosse, F. Gerken, H. Wilzek, C. Kott