cicero

 

Interview mit Bernd Lucke im Cicero

Die AfD wurde auch deswegen so stark, weil die Flüchtlingskrise die Wähler zum Teil unglaublich stark emotionalisiert hat. Das schlägt sich in Protestvoten nieder. De facto hat die AfD ja nur dieses eine Thema: Flüchtlingskrise/Islam/Zuwanderung. Und das zieht beim Wähler. Aber ich finde nicht, dass ein Politiker seine Meinung danach richten soll, was ihm Wählerstimmen bringt. Er soll das vertreten, was er für richtig hält. Das ist eine Frage der Glaubwürdigkeit……

Artikel im Cicero vom 18.4.2019

Übrigens: Während die deutsche Presse über Bernd Lucke fast ausschließlich im Zusammenhang mit der AfD schreibt, berichtet die Schweizer Presse sachlich über die Buchvorstellung am Montag in Berlin sowie über Luckes tatsächliches Anliegen, die dringend erforderliche Reform der EU:

Schweizer Tagespost

PRESSEKONTAKT

Johannes Willi Knaup
Geschäftsstelle Paderborn
Giersmauer 1
33098 Paderborn
Tel.: +49 (0) 171 2064422
[email protected]

Europawahlprogramm