Die EKR-Fraktion hat unter der Leitung von Bernd Kölmel einen sehr schönen Stand auf der Seniorenmesse „Die 66“ in München organisiert.

Die Messe war ein großartiger Erfolg. Das ganze Team Kölmel war Freitag und Samstag sehr aktiv anwesend. Der bayerische Landesvorstand war alle drei Tage stark vertreten und einige Mitglieder haben uns sehr engagiert am Messestand vertreten.

Für den Zusammenhalt innerhalb Bayerns, sowie für die Vernetzung von Bund und Land, genauso wie zur Vernetzung des MdEP mit der Partei, hat diese Veranstaltung sehr viel beigetragen und Gutes bewirkt.

Es waren drei Vorträge bewilligt in den Konferenzräumen der Seniorenmesse worden, die alle sehr gut besucht waren. Soweit bekannt ist, durften nicht alle Parteien Vorträge halten. Am Samstag hat Bernd Kölmel über innere Sicherheit gesprochen, am Sonntag war Joachim Starbatty vormittags mit einem Vortrag zur Alterssicherung dabei und am Nachmittag Hans-Olaf Henkel mit einem Vortrag zum Brexit. Den Vortrag von Hans-Olaf Henkel hatte über 100 Zuhörer.

Die Teilnahme an der Messe hat aber noch etwas Weiteres gezeigt: wir haben eine große Zielgruppe: die Senioren.

Die Senioren sind zumeist gut informiert, haben Zeit und sind entweder durch Rente auf Hartz-IV-Niveau (z.B. nach 40 Jahren Berufstätigkeit als Krankenschwester) oder wegen der Entwertung von Vermögen durch die Euro-Rettungspolitik vom Versagenden der deutschen Politik betroffen. Zudem trifft die Senioren die schlechtere Sicherheitslage härter als die durchschnittliche Bevölkerung.

Der Zuspruch auf der Messe war dementsprechend gut. Viele wollen eine andere Politik, kennen unsere MdEP und wollen keine radikalen Parteien wählen. Sie suchen nach Alternativen. Mehr als die Hälfte der angesprochenen Messebesucher haben zumindest Flyer mitgenommen, mindestens 1/3 hat sich auf Gespräche eingelassen, die fast ausnahmslos sehr positiv verlaufen sind. Obwohl durchwegs sehr viele Mitarbeiter am Stand waren, hatten alle ununterbrochen Kundenkontakt.

Und eine Idee für einen kurzen Werbefilm ist auf der Messe entstanden: Unterhaltung am Wahlkampfstand. Die Interessentin war von der SPD und deren heiße Verfechterin. Am Ende wollte sie jedoch so einen der schönen EKR-Regenschirme …. „Ja, den können Sie brauchen, denn die (gemeint ist die SPD – oder andere etabliere) lassen Sie sicher im Regen stehen!