PROGRAMM2018-05-08T14:11:11+00:00

THEMEN

DER EURO

THEMENSEITE EURO

Der Euro als Einheitswährung ist zu einem Sprengsatz für Europa geworden. Viele Bürgerinnen und Bürger sind zu recht um unsere Gemeinschaftswährung besorgt…mehr lesen
DIE EU

THEMENSEITE EU

Die EU in ihrer aktuellen Gestalt hat viele Probleme und leidet unter falschen Weichenstellungen. Diese umfassen insbesondere die Fehlentscheidungen…mehr lesen

ASYL UND ZUWANDERUNG

THEMENSEITE ASYL UND ZUWANDERUNG

Deutschland hat wie jeder andere Staat abzuwägen, ob und wie viel Zuwanderung es braucht. Dafür braucht es eine aktiv gesteuerte Hilfskultur statt … mehr lesen

INNERE SICHERHEIT

THEMENSEITE INNERE SICHERHEIT

Die innere Sicherheit in Deutschland ist von verschiedenen Seiten in Gefahr. Eine Vielzahl von Delikten, von einfachen Diebstählen bis hin zur… mehr lesen

ALTERSVORSORGE

THEMENSEITE ALTERSVORSORGE

Seit Jahrzehnten erfreuen sich die Menschen in Deutschland einer zunehmenden Lebenserwartung. Dadurch verlängert sich bei unveränderter Lebensarbeitszeit die Bezugsdauer…mehr lesen

INTEGRATION UND ISLAM

THEMENSEITE INTEGRATION UND ISLAM

Angesichts der großen Zahl von Menschen, die in den letzten Jahren nach Deutschland gekommen sind, ist es für unseren Staat von existentieller Bedeutung,…mehr lesen
AUSSEN- UND SICHERHEITSPOLITIK

THEMENSEITE AUSSEN- UND SICHERHEITS- POLITIK

Die außenpolitischen Vorstellungen der LKR – Die Eurokritiker gründen sich auf der Achtung der Menschenrechte, dem Einsatz für Frieden und… mehr lesen

DEMOKRATIE

THEMENSEITE DEMOKRATIE

In Deutschland hat das Volk seine Verfassung bisher nicht in freier und geheimer Wahl bestimmen können. Das 1948 erarbeitete Grundgesetz ist nie… mehr lesen

BILDUNGSPOLITIK

THEMENSEITE BILDUNGSPOLITIK

Die LIBERAL-KONSERVATIVEN REFORMER bekennen sich zu einem umfassenden Bildungsideal, das für die Deutschen sowohl historisch als „Volk der Dichter und Denker“ wie auch aktuell… mehr lesen

ENERGIEPOLITIK

THEMENSEITE ENERGIEPOLITIK

Die LKR – Die Eurokritiker stehen für ideologiefreie Forschung und subventionslose Investitionen. Auch im Energiebereich. Die ideologiebehaftete… mehr lesen

GRUNDSATZPROGRAMM

AUS DER SATZUNG

Ziel der Partei ist die Bewahrung und Fortentwicklung der Bundesrepublik Deutschland als ein den Bürgern dienender, demokratischer, freiheitlicher und sozialer Rechtsstaat. Ziel der Partei ist die Stärkung der sozialen Marktwirtschaft im Sinne Ludwig Erhards durch Förderung von Leistung, Verantwortung und Schutz des Eigentums. Ziel der Partei ist die innere Vollendung der deutschen Einheit auf der Grundlage des 2+4-Vertrags und die friedliche, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit anderen Völkern. Die Partei anerkennt den 2+4-Vertrag als abschließenden Friedensvertrag für Deutschland. Ziel der Partei ist es ferner, die Bundesrepublik Deutschland als souveränen Staat in Europa, in der Europäischen Union, in der westlichen Verteidigungsgemeinschaft und in den Vereinten Nationen zu erhalten. Die Partei bejaht uneingeschränkt die freiheitlich-demokratische Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland, das Grundgesetz und die friedliche Einigung Europas als Folge der Römischen Verträge.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf OK klicken oder durch die weitere Nutzung der Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.